Planetarium Hamburg

Das Planetarium Hamburg ist mit dem Umbau von einer eher trockenen „Informationsanstalt“ in ein Eventcenter verwandelt worden. Es galt, diese neue Positionierung und den damit einhergehenden Imagewechsel der Öffentlichkeit ­aufzuzeigen.

Um das neue Image des Planetariums in der Öffenlichkeit zu stützten, entwickelte die Agentur in einem Kooperationsprojekt mit dem Planetarium und Panasonic einen großformatigen Wandkalender. Hier fanden die Faszination Astronomie, Fotografie und das Thema zielgruppengerechte Unterhaltung zueinander. Und nebenbei gab es ein funktionierendes Kalendarium.